Erste Wahl Wärmepumpe – Keine erfolgreiche Energiewende ohne Wärmewende!

Es ist kein Geheimnis: Die Verfügbarkeit von fossilen Energieträgern ist begrenzt und wird zunehmend knapper. Und mit Blick auf den Klimawandel ist klar: Es müssen Alternativen her. Denn auch die Nutzung von Kernenergie wird im Rahmen des Atomausstiegs voraussichtlich bis zum Jahre 2022 Geschichte sein.

 

Gleichzeitig boomt umweltfreundliches Heizen mit regenerativen Energieträgern. Daher setzen auch wir gemeinsam mit unserem Partner tecalor  auf innovative und umweltfreundliche Wärmepumpen-Systeme.

 

Wärmepumpen sind mit einer besonderen Technik ausgestattet, die Luft, Erde, Wasser und solare Einstrahlung als Wärmequellen zum Heizen und zur Warmwasserbereitung nutzt. Durch den kompletten Verzicht fossile Energieträger wird der CO2-Ausstoß nahezu vollständig reduziert. Darüber hinaus bieten Wärmepumpen maximale Energieeffizienz.

Icon von eimen Haus in grau

Die sauberste Kilowattstunde ist die,
die gar nicht erst erzeugt werden muss!

Wärmepumpen – die Vorteile auf einen Blick:

Wir haben Wärmepumpen zu unserem Kerngeschäft gemacht und setzen dabei mit den Wärmepumpen und Lüftungsgerät des Hersteller tecalor auf die höchste Qualität und Zuverlässigkeit.

Wärmepumpen im Vergleich

Luft-Wasser-Wärmepumpen

Sole-Wasser-Wärmepumpen